Nach vielen Jahren, in denen wir Spenden gesammelt haben, und auch durch unsere Aktion
„kauf einen Stein“, waren wir in der Lage ein Grundstueck zu kaufen, haben das Gelaende umzaeunt, und die Grundplatte betoniert.
Unser momentanes Tierheim in Dolores wurde durch die Flut im September sehr stark beschaedigt, in vielen Bereichen sind die Daecher undicht, und die Mauern eingefallen.
Viele Spenden kamen rein um diese Schaeden zu beheben.
Aber unsere 4 beinigen Freunde verdienen das Beste was wir ihnen geben koennen, also ist es nun Zeit alle Moeglichkeiten zu nutzen und endlich unser aller Traum vom neuen Tierheim zu verwirklichen.
Das Projekt kann in Fasen gebaut werden, das gibt uns die Moeglichkeit schneller dort ein zu ziehen, die weiteren Bau Abschnitte sind dann nicht mehr in ferner Zukunft.
Mit der Hlfe aller die uns bisher unterstuetzt haben, und vielleicht auch noch ein paar mehr, kann dieser, unserer aller Traum, schon bald Wirklichkeit werden.