Am Wochenende, dem 14./15.September 2019 hatten wir das groesste Unwetter seit 140 Jahren. Riesige Gebiete wurden ueberflutet, Tausende Menschen mussten evakuiert werden und sehr viele haben Hab und Gut verloren. Hier in Dolores wurde unser Tierheim, Haus und Bueroraeume vom Wasser vernichtet. Nun steht die Mammut Aufgabe vor uns alles wieder in Stand zu bringen.

Gluecklich sind wir, dass alle unsere Hunde die Ueberschwemmung unbeschadet ueberstanden haben. Sie sind voruebergehend in der Obhut anderer Charities in der naeheren Umgebung und koennen auch von dort vermittelt werden. Wir moechten allen Helfern und Organisation die bei der Evakuierung geholfen haben, und den Tieren eine voruebergehende Bleibe gegeben haben, von ganzem Herzen danken.

Das war die groesste Katastrophe der wir jemals gegenueber standen. Einen Teil wird zwar die Versicherung ersetzen, aber das wird lange nicht genug sein um die entstandenen Schaeden wieder gut zu machen. Dazu benoetigen wir Ihre Hilfe. Bitte spenden Sie was immer Sie koennen damit wir wieder auf die Füsse kommen. Die Tiere brauchen unsere Hilfe jetzt mehr denn je zuvor. Und nur wenn unser Tierheim wieder einigermassen intakt ist koennen wir den Tieren die noetige Pflege geben.

Sie koennen Ihre Spende via PayPal machen, (sehen Sie dazu unseren Link). Dazu brauchen Sie kein PayPal Konto, nur eine Bank- oder Kredit Karte.

Wir alle hier bei SAT danken fuer Ihre Hilfe in dieser fuer uns alle so schweren Zeit.