Einen Hund wählen

Warum teilen Sie nicht ihr Zuhause mit einem aelteren Hund?

. Wir finden, dass aeltere Hunde meistens schon ans Haus gewohnt sind und sauber sind. Wenn nicht, dann lernen sie es schnell.

. Die meisten aelteren Hunde sind an Kommandos wie „sitz“, „Platz“, und „Bleib“ gewohnt, und sie sind schon aus dem bei Welpen ueblichen „Knabber Alter“. Sie sind gewohnt an der Leine zu gehen, denn sie werden taeglich von unseren Helfern ausgefuehrt.

. Aeltere Hunde sind in den meisten Faellen ruhiger als Welpen. Manchmal werden Welpen nur deshalb abgegeben, weil die Leute mit so einem Energie Buendel nicht zurecht kommen.

. Aelter Hunde sind gewoehnlich besser sozialisiert, kennen Geraeusche, Menschen, Autos und andere Tiere.

. Bei einem aelteren Hund wissen Sie genau wie gross sie sind, wie sie aussehen, was bei Welpen oft nicht so ist, da sie sich taeglich veraendern und man nie genau sagen kann wie gross sie werden.